• 1
  • 2
  • 3
   

 ZEP 70 – ein natürliches Chabasit in Granulatform für den Einsatz als Bodenhilfsstoff

                 

ZEP 70

ZEP 70 ist ein spezielles Zeolith mit hohem Chabasit Anteil und kann aufgrund seiner Granulatform leicht in den Boden bzw. in das Substrat eingearbeitet werden. Dieser Bodenkonditionierer hilft die Anbaukosten zu reduzieren, indem es auf natürliche Weise die Wurzelbildung und die Produktivität der Nutzpflanzen deutlich steigert.

 

Durch den hohen Anteil an Chabasit besitzt ZEP 70 eine hohe Kationenaustausch­kapazität. Diese ist zudem selektiv für Ammonium- und Kaliumionen, wesentliche Nährstoffe die der Pflanze üblicherweise im Rahmen der Düngung zugeführt werden müssen.

 

Die Verwendung von ZEP 70 als Bodenverbesserer führt insbesondere zu folgenden Wirkungen:

  • ZEP 70 bindet selektiv Ammonium und Kaliumionen und gibt diese entsprechend dem physiologischen Bedarf der Pflanze kontrolliert an die Wurzeln ab. Diese wichtigen Nährstoffe werden somit im Substrat gebunden und nicht ausgewaschen. 
  • ZEP 70 besitzt ein hohes Wasserbindevermögen. Es verbessert dadurch die Wasserrückhaltung im Boden und erhöht somit die Verfügbarkeit von Wasser für die Wurzeln der Pflanzen.
  •  ZEP 70 fördert durch seine offenporige und kubische Struktur das Mikroklima im Bereich der Wurzel. Mikroorganismen siedeln sich bevorzugt in den Poren des Chabasits an.
  •  ZEP 70 ist von Natur aus reich an Kalium und enthält kaum Natrium
  •  ZEP 70 reduziert deutlich die infolge der Stickstoffdüngung oftmals auftretende Nitratauswaschung und führt somit zu einer Verringerung der Nitratbelastung im Wasser


Dieses Produkt und alle Komponenten können in Übereinstimmung mit den EU-Verordnungen 834/2007 und 889/2008 im organischen Landbau verwendet werden.


Anwendungsempfehlung

  • 10 – 15 % der verwendeten Düngermenge
  • Bei Neuanpflanzungen: 200/300 g pro Setzling
  • Lehmige Böden: 3 – 5 kg/m² (Granulat mit 3 – 6 mm: ZEP 7036)
  • Sandige Böden: 1 – 2 kg/m² (Granulat mit 0 – 3 mm: ZEP 7003)

Physikalische Eigenschaften:

  • Kationenaustauschkapazität: 2,1 ± 0,1 meq/g mit besonderer Selektivität für Kationen mit niedriger Lösungsenergie, z.B. NH4, K.
  • Wasser Retention: 40 % des Eigengewichts (w/p)
  • Effektiver Porendurchmesser: 3,9 Å
  • Schüttdichte: 0,7 – 1,0 g/cm³ (abhängig von der Granulometrie)

N

O

V

A

P

R

O

T

GmbH

greenline logo

BalCo Green Line - Pflanzenschutz

ZEP 70 - ein natürliches Chabasit in Granulatform für den Einsatz als Bodenhilfsstoff

Verwendung - Wirkung Weiterlesen

ZEM 70 - mikronisiertes Chabasit für die Blattanwendung zur Pflanzenstärkung

Verwendung - Wirkung Weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok